Projekt Baerwaldbad - Ausbilden und Bauen im Denkmal Baerwaldbad
 
Ausbilden und Bauen im Denkmal Baerwaldbad


© AnnaSchroll.de




Unter dem Titel "Projekt Baerwaldbad" sind Aktivitäten zusammengefasst, die sich vornehmlich der beruflichen Ausbildung und Orientierung bzw. der Beschäftigung von jungen Erwachsenen im Baubereich widmen. Diese Projekte stehen dabei im Zusammenhang mit der Sanierung von Teilen des denkmalgeschützten Bades Kreuzberg.

Das Projekt Baerwaldbad ist ein Kooperationsprojekt der Zukunftsbau GmbH und der List GmbH - Lösungen im Stadtteil, Stadtentwicklungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Pächter und Betreiber des Baerwaldbades, dem TSB e.V..

Aktuelle Projekte sind die "Lehrwerkstatt", gefördert von BIWAQ, und die "Lehrbaustelle", gefördert von BiQ.
Neben diesen Ausbildungsprojekten widmet sich das Projekt "Netzwerk zur Entwicklung von Beschäftigungsfeldern im Gesundheitsbereich im Baerwaldbad", gefördert über das Programm "Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung (PEB)", der inhaltlichen Entwicklung des Bades.

Land- und Wassersport im Baerwaldbad
Der Verein für Tauchen, Schwimmen und Breitensport (TSB e.V.) ist seit 2002 Pächter und Betreiber des Bades in der Baerwaldstraße. Nur diesem langjährigen, vornehmlich ehrenamtlichen Engagement des Vereins und seiner Mitglieder ist es zu danken, dass das Bad hauptsächlich für das Schul- und Vereinsschwimmen und zu bestimmten Zeiten auch für das allgemeine Publikum geöffnet ist.
Sie hier finden Sie die Öffnungszeiten und den Kontakt zum Betreiber TSB e.V.

Baerwaldbad-Kreuzberg auf Facebook
Über diesen Link kommen Sie direkt zu Facebook.
Baerwaldbad-Kreuzberg auf Qype
Über diesen Link kommen Sie direkt zu Qype.