Projekt Baerwaldbad - Oktober 2009: Renovierung einer Fassade eines historischen Holzhauses in Istanbul
 
Oktober 2009: Renovierung einer Fassade eines historischen Holzhauses in Istanbul
 
Im Oktober 2009 reisten sechs Auszubildende des Tischlerhandwerks nach Istanbul, um in Kooperation mit der türkischen NGO Turkish Timber Association eine Fassade eines unter Denkmalschutz stehenden Holzhauses auf den Prinzeninseln zu sanieren. In den drei Wochen des Praktikums ersetzten die Auszubildenden schadhafte Holzteile an der Fassade und erneuerten die Fenster und die Eingangstür.

Näheres zu den historischen Holzhäusern in Istanbul findet sich auf der Seite des deutschen Archäologischen Instituts (DAI) in Istanbul. Die dort gezeigte Abbildung 8 zeigt dabei die Straßenfassade des Hauses Altın Ordu Cad. 20 auf Büyükada im Jahre 2007, die zusammen mit der Rückseite des Hauses durch die Auszubildenden von Zukunftsbau saniert wurde. Im Rahmen der zweiten Bildungsreise nach Istanbul wurde das Haus als Beispiel für ein Denkmalpflegeprojekt in Istanbul besichtigt. Ein Jahr danach konnte das Austauschprojekt und die hier gezeigte Sanierung umgesetzt werden. Den Kontakt zu den Partnern hatte dabei das DAI hergestellt.

Das Projekt wurde gefördert durch den ESF und die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Nähere Informationen zur Förderung erhalten Sie beim Träger Zukunftbau.


Die Straßenfassade des Hauses vor der Sanierung

Die Rückfassade des Hauses vor der Sanierung


Die Jugendlichen aus Berlin auf dem Gerüst I

Die Jugendlichen aus Berlin auf dem Gerüst II


Straßenfassade nach der Sanierung und Nacharbeiten

Detail der Fassade